Reedereien


Gala auf MS Deutschland

Aus Anlass ihres 35jährigen Jubiläums hat die Peter Deilmann Reederei aus Neustadt in Holstein zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft Peter Deilmann Cruises London zu einem Gala-Abend an Bord ihres Flaggschiffes MS Deutschland eingeladen. Vom 20. bis 21. September hatte das Traumschiff „Deutschland“ am Tower Millennium Pier im Herzen Londons festgemacht. „Im Laufe der letzten Jahre“, so Gisa und Hedda Deilmann, „haben unsere Schiffe ‚Berlin’ und ‚Deutschland’ so häufig London besucht, dass wir jetzt in unserem Jubiläumsjahr einmal einen Empfang für Persönlichkeiten der ‚City of London’ ausrichten wollten. Und natürlich auch für unsere hiesige Botschaft, für unsere Geschäftspartner und für in London lebende Deutsche.


MS Deutschland in LondonSo trafen sich denn nach einem ausgedehnten Schiffsrundgang auf der MS Deutschland – „oh what a magnificent liner“ – die Gäste zum 6-gängigen Galadinner mit den Reederinnen Gisa und Hedda Deilmann im Restaurant Vierjahreszeiten, u.a. Pauline Halliday, Chief Commonor Deputy City of London mit ihrem Gatten Peter Halliday, Major General Keith Cima, Resident Governor HM Tower of London, Ensign Andrew Izod, Clerk & Adjutant Company of Pikesmen and Musketeers HAC und Ensign Richard Ward, Quartermaster Company of Pikesmen and Musketeers HAC. Der Gesandte der Deutschen Botschaft London, Dr. Eckhard Lübkemeier, war ebenso vertreten wie Carola Maria Lotzenburger, Protokoll Deutsche Botschaft, und Lady Aldington, Gattin des Chairman der Deutschen Bank London, sowie Dr. Hugo Bänziger, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bank. Wolfgang Rademann, Produzent des „Traumschiffes“, und seine Hauptdarsteller Heide Keller, Horst Naumann und Siegfried Rauch genossen den festlichen Abend an Bord ebenso wie Deutschlands Nationaltorwart Jens Lehmann, der sich besonderer Aufmerksamkeit erfreute, und der in London lebende deutsche Modedesigner Ulrich Engler, in dessen Modellen sich auch die Reederinnen Gisa und Hedda Deilmann an diesem Abend wohl fühlten.



Nach Carpaccio von Lachs und Jacobsmuschel, lauwarmer Terrine von Wachtel- und Taubenbrust, Krabbensuppe mit Agnollotti von Langusten, Sorbet von Sencha Tee, Kalbsfilet mit Bries und grünem Spargel überbacken sowie Soufflé von Holunderbeeren mit confitierter Birne begaben sich die Gäste auf die Außendecks und genossen das große Jubiläums-Feuerwerk. Abgerundet wurde dieser unvergessliche Gala-Abend des Traumschiffes „Deutschland“ in London vor der berühmten Tower Bridge mit dem Auftritt des Pasadena Roof Orchestra im „Kaisersaal“. Zum Ausklang sangen um Mitternacht die  englischen Gäste und die Passagiere der „Deutschland“ gemeinsam zu den Klängen dieses legendären Orchesters die englische und dann die deutsche Nationalhymne.






Fotos:

Bild 1: Gala-Feuerwerk vor der Tower Bridge

Bild 2: Gisa Deilmann, Jens Lehmann, Hedda Deilmann (v.l.)

Bild 3: Wolfgang Rademann, Hedda Deilmann, Gisa Deilmann, Heide Keller, Horst Naumann (v.l.)

Text / Bilder:Deilmann Reederei - Kossel Kommunication

09-21-2007

Mitmachen bei Kreuzfahrten-pool.de

Diese Webseite lebt davon, das viele Leser mitmachen. Gerne veröffentlichen wir Ihren Reisebericht oder Ihre Erlebnisse mit einem der Kreuzfahrtschiffe oder den Reedereien. Haben Sie etwas zu erzählen? Dann schreiben sie an webmaster@kreuzfahrten-pool.de.

MS Marco PoloSchiffswechsel bei Transocean Tours: Der Bremer Kreuzfahrten Veranstalter tauscht in 2008 die nicht so gut vom Publikum angenommene MS Arielle mit der bekannten MS Marco Polo aus. Die Eisklasse der Marco Polo wird auch Expeditionskreuzfahrten zulassen.

weiter »

06-18-2007

Suche
Search:

Newsletter
Name:  

E-Mail:

  
Hotline

Noch Fragen zur Kreuzfahrt?

Kreuzfahrt Hotline:
+49 69 20456-830


Die Kreuzfahrtspezialisten von e-hoi helfen Ihnen gerne weiter!

Kontaktanfragen

Möchten Sie in Kontakt treten mit dem Team von Kreuzfahrten-pool.de?

Ihren Ansprechpartner finden Sie unter Kontaktanfragen.

© Copyright 2006/2012